Wohngesundheit

Wohngesundheit2018-04-12T23:30:35+00:00

Wohngesundheit im Syno R® Holzhaus

Wir verbringen viel Zeit in unseren Häusern. Hier wohnen und leben wir, treffen uns mit der Familie und Freunden, gehen unseren Hobbys nach. Und nicht zuletzt bietet ein Haus Schutz, Sicherheit und Geborgenheit. Viele gute Gründe dafür, Häuser so zu bauen, dass Sie diesen Ansprüchen rundum gerecht werden und dabei auch der Gesundheit entgegenkommen. Aufgrund ihrer speziellen Bauweise aus Vollholz bieten Syno R® Holzhäuser aus dem Allgäu ein durchweg gesundes Wohnklima.

Unbehandeltes Holz ist feuchtigkeitsregulierend und damit nicht anfällig für Schimmel in Wohnräumen.

Das Syno R® Holzhaus ist frei von schädlicher Bauchemie und wird aus natürlichem unbehandeltem Holz gefertigt. Damit vermittelt das Material Holz seine hervorragenden Eigenschaften direkt an das gesunde Wohnklima. Unbehandeltes Holz ist feuchtigkeitsregulierend und damit nicht anfällig für Schimmel in Wohnräumen. Die Luftfeuchtigkeit bleibt stabil auf einem gesunden Level. Unbehandeltes Holz reinigt die Luft und schafft eine gute Regulierung zwischen Außentemperatur und Innentemperatur. Massivholz absorbiert Keime, Sporen und Gerüche und hält damit die Raumluft natürlich sauber.

Darüber hinaus schafft Holz eine angenehme Atmosphäre im Raum, wirkt einladend, schafft Geborgenheit und ein natürliches Wohnumfeld. Das von uns verarbeitete Vollholz ist chemiefrei und kann auch Elektrosmog gut abschirmen.

Wohnqualität im Holzhaus von Syno R®

Unbehandeltes Holz ist feuchtigkeitsregulierend und damit nicht anfällig für Schimmel in Wohnräumen.

Das Syno R® Holzhaus ist frei von schädlicher Bauchemie und wird aus natürlichem unbehandeltem Holz gefertigt. Damit vermittelt das Material Holz seine hervorragenden Eigenschaften direkt an das gesunde Wohnklima. Unbehandeltes Holz ist feuchtigkeitsregulierend und damit nicht anfällig für Schimmel in Wohnräumen. Die Luftfeuchtigkeit bleibt stabil auf einem gesunden Level. Unbehandeltes Holz reinigt die Luft und schafft eine gute Regulierung zwischen Außentemperatur und Innentemperatur. Massivholz absorbiert Keime, Sporen und Gerüche und hält damit die Raumluft natürlich sauber.

Darüber hinaus schafft Holz eine angenehme Atmosphäre im Raum, wirkt einladend, schafft Geborgenheit und ein natürliches Wohnumfeld. Das von uns verarbeitete Vollholz ist chemiefrei und kann auch Elektrosmog gut abschirmen.

Elektrosmog –
nur eine Erfindung von „Ökos“?

Alle elektrischen Leitungen und Geräte, auch elektronische Geräte wie Fernseher oder Handys und vor allem Hochspannungsleitungen und leistungsstarke Antennenanlagen geben eine Strahlung ab, die einzeln gesehen vielleicht ungefährlich erscheinen mag, in der Summe aber zum sogenannten Elektrosmog führt.

Diese Form der ständigen Strahlenbelastung führt zu unterschiedlichen körperlichen Zuständen, die mittlerweile auch wissenschaftlich erwiesen sind. Neben diffusem Unwohlsein gehören dazu auch Kopfschmerzen, Abgeschlagenheit oder Schwankungen im Herz-Kreislauf-System.

Holz ist aufgrund seiner isolierenden und schlecht leitenden Eigenschaften ein guter Isolator gegen solche Strahlung und trägt auch so zur Wohngesundheit bei.

Holz schirmt Elektrosmog ab
Gesund wohnen heißt für uns Lebensqualität

Alles in allem ist chemiefrei verarbeitetes Vollholz die beste Grundlage für gesundes Wohnen in Häusern, auch für Allergiker und Asthmatiker.